02.09.2017: BSV Bingum

Am 02. September ging es in der 2. Pokalrunde gegen den BSV Bingum. Das Spiel fand in Neermoor statt. Nachdem wir 2 Wochen zuvor in der Liga einen Kantersieg gegen die Gäste aus Bingum in Oldersum eingefahren hatten, verzichteten wir auf einige Stammspieler, um ein ausgeglichenes Spiel sehen zu können und auch den anderen einen Startelf-Einsatz gewähren zu können.

Unsere Mannschaft zeigte aber auch in veränderter Aufstellung von Beginn an eine gute Leistung und übernahm das Kommando. Bereits nach 13 Minuten erzielte Lukas das 1:0 nach Vorlage von Tobi L. Marco, nach längerer Verletzung erstmals wieder im Kader wurde früh eingewechselt und erzielte in der 32. Spielminute das 2:0 nach Vorlage von Tobi M. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeit.

In der 2. Halbzeit erhöhten wir noch auf insgesamt 5:0 durch Tore von Tobi L, Jordan und Hauke. Wobei Haukes Tor nach einem Schuss aus Rund 35 Metern durchaus sehenswert war.

Fazit: Auch mit einer stark veränderten Startelf kontrollierten wir das Spiel und zeigten eine äußerst solide Leistung. Die Gäste vom BSV Bingum zeigten sich stärker als im Spiel zuvor, es war ihnen nur nicht vergönnt, eine ihrer Chancen zumindest zu einem Ehrentreffer zu verwerten.

Tor zum 1:0: Lukas   -   Vorlage: Tobi L.

Tor zum 2:0: Marco   -   Vorlage: Tobi M.

Tor zum 3:0: Tobi L.   -   Vorlage: Marco

Tor zum 4:0: Jordan   -   Vorlage: Tobi L.

Tor zum 5:0 Hauke

Die Startaufstellung:

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.